Wintercamp 2018

Wenn es draußen noch ganz kalt ist, kommen wir beim BC Anhalt-Wintercamp vom 8. bis 11. Februar in der Sporthalle des Philanthropinums ordentlich ins Schwitzen. Am Donnerstag und  Freitag, dem 8. und 9. Februar, bringt unser abwechslungsreiches Training den Basketball-Nachwuchs von 10 bis 17 Uhr auf Trapp. Immer dabei sind die erfahrenen Trainer und jede Menge Spaß.

Am Sonnabend, den 10. Februar, freuen wir uns auf den Besuch der „kinder+sport Academy“. An mehreren Stationen testen die Basketball-Talente von morgen ihre Fertigkeiten. Krönender Abschluss ist der große Abschluss-Ausflug am Sonntag, den 11. Februar, nach Weißenfels zum Basketball-Bundesligaspiel zwischen dem Mitteldeutschen Basketball Club und den Eisbären Bremerhaven – eine gute Gelegenheit mal zu schauen, wie die Großen so spielen.

Das Camp ist für Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 15 Jahren. Unter folgendem LINK findet ihr den Campflyer und das Anmeldeformular!

Es geht wieder los!

Basketball Pressetermin zur Saisoneröffnung der Sparkassen Basketball Grundschulliga mit der Überreichung des Siegerbanners durch die Sparkasse Dessau an die „Kochstedt Kings“ in der Sporthalle der Grundschule „An der Heide“ – Kathrin Abe (l.), Leiterin Vertriebsmanagement bei der Sparkasse Dessau; Nachwuchstrainer Martin Weidig (r.) // Hartmut Bösener

Am 19. November 2017 ist endlich wieder soweit: Der Sparkassen Basketball Grundschulcup startet in seine neue Saison 2017/18. Wieder werden fünf Grundschulen aus Dessau-Roßlau sowie Schulen aus Zerbst und Gräfenhainichen bei den insgesamt vier Turniern ihr Bestes geben und für ordentlich Stimmung in der Sporthalle des Liborius-Gymnasiums sorgen.

Im Rahmen eines kleines Pressegesprächs in der Sporthalle der Grundschule „An der Heide“ in Dessau-Kochstedt, überreichte Kathrin Abe, Leiterin Marketing der Sparkasse Dessau das Siegerbanner an die Gewinner des vergangenen Sparkassen Basketball Grundschulcups, den „Kochstedt Kings“. Begeistert nahmen die Kinder der Grundschule Kochstedt das Banner entgegen.

Da in der letzten Saison das Team der „Kochstedt Kings“ aus vielen Viertklässlern bestand, die nun nicht mehr am Sparkassen Basketball Grundschulcup teilnehmen können, befindet sich die neue Mannschaft momentan in der Findungsphase. „In Kochstedt gibt es in dieser Saison einen Neustart“, sagt Nachwuchstrainer Martin Weidig, „wir wollen bei den Turnieren wichtige Erfahrungen sammeln und etwas aus den Spielen mitnehmen.“ Für die Kinder steht fest: „Wir wollen gewinnen.“

Seit der Saison 2014/15 betreibt der Basketball Club Anhalt neben dem intensiven Training für den Nachwuchs im Verein auch eine engagierte Nachwuchsarbeit an den Grundschulen in Dessau-Roßlau, als zentraler Eckpfeiler seines ganzheitlichen Nachwuchskonzeptes. Der hauptamtliche Nachwuchstrainer Martin Weidig betreut momentan fünf Grundschulen in Dessau-Roßlau. Am Sparkassen Basketball Grundschulcup nehmen darüberhinaus Teams aus Gräfenhainichen, Zerbst und Zörbig teil.

Die Schulteams, bestehend aus Jungs und Mädchen von der 1. bis zur 4. Klasse, treten 2017/18 bei insgesamt vier Turnieren gegeneinander an. Der Sparkassen Basketball Grundschulcup ist dabei nicht nur ein sportlicher Wettbewerb, sondern auch ein gesellschaftliches Ereignis. Jedes Schulteam hat seinen eigenen Namen und repräsentiert seine Schule mit Stolz durch ein eigenes Schulteam-Shirt. Am Ende wird jeweils der Staffelsieger ermittelt. Darüber hinaus erhalten die Grundschulkinder die Möglichkeit am beliebten Wintercamp des Basketball Clubs Anhalt teilzunehmen. Die talentiertesten Spieler bekommen das Angebot am leistungsorientieren Vereinstraining teilzunehmen und Teil der großen BCA-Familie zu werden.

Nachwuchstrainer Martin Weidig // Hartmut Bösener

Martin Weidig, Nachwuchstrainer Basketball Club Anhalt:
„Durch die Arbeit mit den Grundschulen, bekommen wir als Verein die Möglichkeit, den Kindern unseren Sport vorzustellen.“
„Seit Jahren sind die Teilnehmerzahlen in den AG’s stabil. Das freut uns, weil wir es als Verein geschafft haben, neben der Gewinnung von neuem Nachwuchs, über die Jahre hinweg eine Konstanz an den Grundschulen zu etablieren“

Kathrin Abe, Leiterin Marketing Sparkasse Dessau:
„Der Basketballsport hat eine lange Tradition in Dessau-Roßlau, auch für die Sparkasse Dessau. Seit Anfang der 90er Jahre unterstützen wir als Sparkasse diesen Sport. Wenn die Kinder zusammenkommen, sich im Wettkampf messen, wenn sie also im Team unterwegs sind und sich auspowern, dann ist man an der richtigen Adresse.“
„Da wo der Schulsport es nicht mehr schafft, die Kinder ausreichend zu beschäftigen und auszupowern, haben die Vereine eine große Bedeutung und natürlich ist die Basis dabei die Grundschule. Da sind die Vereine gefragt.“
„Die Stimmung beim Sparkassen Basketball Grundschulcup ist immer angeheizt, nicht nur bei den Kindern sondern auch bei den Eltern. Und weil die Kinder eben so begeistert sind, muss man dem auch Wertschätzung entgegenbringen und das kann man am besten, wenn man selber dabei ist.“

Der Sparkassen Basketball Grundschulcup ist Teil der Basketball Schulliga Sachsen-Anhalt, die vom Basketball-Verband Sachsen-Anhalt (BVSA) veranstaltet wird. Lokaler Ausrichter in der Region Anhalt/Dessau ist der Basketball Club Anhalt.

Teilnehmende Schulen
Luisium Lakers                      Grundschule Waldersee Dessau
Akazien Bulls                        Grundschule Am Akazienwäldchen Dessau
High Five Ziebigk                  Grundschule Ziebigk Dessau
Kochstedt Kings                   Grundschule Kochstedt Dessau
Freddy Ballers                      Grundschule am Friederikenplatz Dessau
Gräfenhainichen Steelers    Grundschule Johannes Gutenberg Gräfenhainichen
Big Ballers Zerbst                 Grundschulen Zerbst

Saisoneröffnung
Sonntag, 19. November 2017
Sporthalle des Liboriusgymnasiums (Rabestraße 19, 06844 Dessau-Roßlau)
9.30 Uhr                    Treffen für alle Spieler
10.00 -12.30 Uhr     Große Eröffnung und 1. Turnier Sparkassen Basketball Grundschulcup
anschließend                        Siegerehrung

Saisonplan
Sonntag 17.12.2017 ab 13 Uhr – Weihnachtsturnier
Sonntag 21.01.2018 ab 10 Uhr – Profis & Kids Day
Donnerstag 8.2. bis Sonntag 11.2.18 – Wintercamp mit Besuch des Bundesligaspiels Mitteldeutscher BC – Bremerhaven in Weißenfels
Sonntag 18.03.2018 ab 10 Uhr – Finalturier
Alle Veranstaltungen finden in der Sporthalle des Liboriusgymnasiums Dessau-Roßlau statt.

Herbstferien Ahoi

(jl) Vom 2. bis 13. Oktober sind in Sachsen-Anhalt Herbstferien. In der ersten Ferienwoche, also vom 2. bis 6. Oktober, ist für alle Teams trainingsfrei.

In der zweiten Woche danach gilt:
Di 10. Oktober Training U10/U12 im Libo von 15-17 Uhr
Di 10. Oktober Training U14 I+II im Libo von 17-19 Uhr
Di 10. Oktober Training 1./2. Herren im Libo von 19-22 Uhr
Mi 11. Oktober Training 3. Herren im Philan von 19-22 Uhr
Do 12. Oktober Training 2. Herren im Philan 18.30 Uhr
Do 12. Oktober Training 1. Herren im Philan 20 Uhr

Zusätzlich:
11. bis 13. Oktober Herbsttrainings-Camp U10/U12/U14 im Philan von 10-17.30 Uhr. Das Training steht jedem U10 bis U14-Spieler offen. 5 Euro pro Tag für die Mittagsverpflegung wären zu entrichten. Man muss nicht an allen Tagen teilnehmen, darf aber 😉

BC Anhalt Gameday Woche #2

(jl) So schnell ist schon wieder eine Woche rum. Auf geht es ins nächste Wochenende und da erwarten uns wieder spannende Partien. Eigentlich standen vier Spiele auf dem Programm, eins musste jedoch abgesagt werden.

Doch bleiben wir bei den positiven Nachrichten! Unsere U14 erwartet nach dem Wusel-Auftakt am vergangenen Wochenende erneut am Samstag im Philan-Dome die NINERS Chemnitz zum Duell in der Mitteldeutschen Liga. Auch die U20 ist am Samstag im Einsatz und wird zum Saisonstart in der Landesliga die Reise nach Magdeburg antreten. Am Sonntag geht es für die U14 nach Halle zum BBC, diesmal gilt es in der Landesliga zu punkten.