Preview 1617(tsc) Das zweite Wochenende des Jahres ist das dickste dieser Saison. Und das alles ohne Coach Martin, der eine Woche lang auf NBA-Hardcoretrip in den USA weilt. Von den eigentlich geplanten neun Spielen mussten wir jedoch zwei absagen, es bleiben aber aber immer noch sieben knackige Ansetzungen. Liveticker-Glühen ist vorprogrammiert.

Herren

Unser Mann in Amerika. Martin ist auf dem NBA-Hardcore-Trip. Enjoy. // Foto: BCA

Unser Mann in Amerika. Martin ist auf dem NBA-Hardcore-Trip. Enjoy. // Foto: BCA

Unsere Oberligajungs sind vergangene Woche mit einem hauchdünnen 71:72 beim SV Halle in die entscheidende Saisonphase gestartet. Trotzdem aber hat die Mannschaft weiter gute Chancen auf das Erreichen der Play-offs. Dafür aber müssen Siege her, am besten gleich diesen Sonnabend ab 18 Uhr im Philan-Dome. Gegner wird der Tabellensechste MSV Börde Magdeburg sein. Das BCA-Headquartr hat es tatsächlich geschafft, mit heroischem Einsatz die zwei seit einigen Wochen verschwundenen Trikots (Schufte!) neu zu besorgen. Einziges Problem: Vermutlich werden wir gar nicht zwölf Nickis (gibts das Wort noch??) benötigen, denn mit Sam und Tom fallen mindestens zwei Youngster aus. Seis drum. Es geht um die Play-offs und wir können einen krachmachenden Neuzugang vermelden: Die neue vereinseigene Macht-Bumms-BCA-Musikanlage. Laut! Die zweiten Herren müssen schon Freitagabend zum Landesliga-Auswärtsspiel in Niederndodeleben ran, auch hier gab es mit Michel (far away), Martin (far far far away) und Lukas (in der Nähe, aber Knöchel-Aua) und Matze (verschollen) gleich vier Ausfälle. Das Spiel der dritten Herren bei der Zweiten von Gut Heil Zerbst wurde auf einen TV-freundlichen Termin während der Woche im Februar verlegt.

Nachwuchs

Mitteldeutsche Liga! Zwei Wörter, die neu sind für den ruhmreichen BC Anhalt. Am Sonntag tritt unser U14-Förderkader erstmals zu einem Dreierturnier in dieser Liga an, in der jeweils drei Teams des Jahrgangs 2004 und jünger aus Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen auflaufen. Zur Premiere am Sonntag empfängt die von Interimscoach Rick betreute Mannschaft die Titans Dresden und Science City Jena im Philan-Dome. Kribblig! Aufregend! Spannend. Als kleine Aufwärmrunde für die MDL gibts am Sonnabendfrüh noch ein U14-Landesligaspiel gegen den USC Magdeburg. Gefolgt von einem Auftritt der U16-Jungs in der Bezirksliga, bei denen zuletzt ein echter Aufwärtstrend sichtbar geworden ist. Und last but not least wird dann sogar noch mal am Sonntagabend um 17 Uhr (!) der Ball in der U14-Bezirksliga im Philan-Dome nach oben geworfen. Eine Mischung aus Perspektiv- und Förderkader unter Coach André fordert Großkayna heraus. Was für ein Programm!

Termine im Überblick

Freitag, 13. Januar 2017
20.00 Uhr: BCA Herren 2 Landesliga (3-7) @TSV Niederndodeleben (5-5), Wartberghalle Niederndodeleben

Sonnabend, 14. Januar 2017
10.00 Uhr: BCA U14 Landesliga (1-3) vs USC Magdeburg (5-0), Sporthalle Philanthropinum
12.00 Uhr: BCA U16 Bezirksliga (4-1) vs BBC Halle II (2-2), Sporthalle Philanthropinum
18.00 Uhr: BCA Herren 1 Oberliga (9-5) vs MSV Börde Magdeburg, Sporthalle Philanthropinum

Sonntag, 15. Januar 2017
10.00 Uhr: BCA Mitteldeutsche Liga Jahrgang 2004 (0-0) vs Titans Dresden, Sporthalle Philanthropinum
14.30 Uhr: BCA Mitteldeutsche Liga Jahrgang 2004 (0-0) vs Science City Jena, Sporthalle Philanthropinum
17.00 Uhr: BCA Bezirksliga U14 (5-1) vs SV Großkayna (1-5), Sporthalle Philanthropinum