Die Nacht der Champions from BC Anhalt on Vimeo.

Preview 1617(tsc) Das Oberliga-Topspiel bei den Männern, dazu zwei spannende Premieren im Nachwuchs: Vorhang auf für das sechste BC Anhalt Basketball-Wochenende dieser Saison.

Herren

Zwei Wochen Pause müssten die Batterien bei unseren stark gestarteten Oberliga-Jungs eigentlich wieder gut aufgeladen haben. Ist auch bitter nötig, denn zur „Nacht der Landesmeister“ stellt sich am Sonnabend im Philan-Dome der SV Halle vor. Fassen wir mal zusammen, was die Gäste so alles sind: Landesmeister 2015 (damals noch als Hallescher SC 96), ungeschlagener Tabellenführer, motiviert, sich den Titel von uns zurückzuholen, routiniert  von Position eins bis fünf, die übrigens dieses Jahr nahezu alle doppelt besetzt sind,  Wenn man die Topspieler des Gegners einzeln aufzählen will, muss man sie alle aufzählen. Ergo: Ein Abend, auf dem man sich dolle freut, von dem man aber auch ganz realistisch nicht zwingend erwarten kann, dass man als Sieger vom Feld geht. Noch dazu, wo Bruckschers Rücken weiter zwickt, was den alten Mann zum dritten Spiel Pause in Folge zwingen wird. Doch seis drum: Topspielabend, irgendwas geht immer!

Herren 1 Oberliga: vs SV Halle, Samstag 18 Uhr, Philanthropinum

Nachwuchs

Ein wenig kribbelig war es zuletzt schon beim Training des U13-Perspektivkaders. Nachdem die Mannschaft in dieser Saison bisher nur beim BVSA Youth Season Opening angetreten war, wird nun am Sonntag endlich die Spielzeit in der neu gegründeten U13-Anhaltliga eröffnet. Um sich kennenzulernen, treffen sich alle fünf Teams dieser regionalen Spielklasse vor den offiziellen Spielen zu einem gemeinsamen Turnier in Zerbst. Natürlich wollen die Jungs und Coach Martin gleich mal ein Zeichen setzen, denn Siegen vergrößert den Spaß einfach nur noch. Tags zuvor dürfte das für die neu gegründete und beim BCA angesiedelte U10-Stützpunktauswahl Anhalt eventuell nur bedingt gelten. Sie tritt beim Turnier in Sandersdorf im Rahmen des BVSA U10 Kids Cup gegen sechs andere etablierte Teams an. Coach Martin rechnet bei der im Aufbau befindlichen Mannschaft mit vier Spielern aus Dessau und drei vom Kooperationspartner Gräfenhainichen Steelers. Wir drücken die Daumen für den ersten Auftritt im richtigen Basketballer-Leben!

U13 Anhaltliga: Auftaktturnier @Zerbst, Sonntag 10 Uhr, Wegeberg 28 Zerbst (Treffen 8.45 Uhr, Kiez)
U10 Stützpunktauswahl: Turnier @Sandersdorf, Sonnabend 10 Uhr, Mehrzweckhalle Sandersdorf (Treffen 8.45 Uhr Kiez)