ddd

Jialun, China. // Foto: Hartmut Bösener

(tsc) In den vergangenen Wochen und Monaten ist unser Verein weiter gewachsen. Dabei sind zu uns auch viele Spieler aus der ganzen Welt gekommen. Wir sind stolz und glücklich, sie in unserer BC Anhalt Familie willkommen zu heißen. #bcainternational stellt sie ab sofort vor.

Name: Jialun Jiang
Nationalität: China
Alter: 22
Basketball seit: 2009
Spielt beim BCA: Herren III

Das müsst ihr über meinen Heimatort wissen:
Ich komme aus der Stadt Chongqing. Anders als die meisten bekannten Städte wie Peking oder Shanghai liegt meine Heimat in Zentralchina und hat, wenn man die umliegenden Vororte mit betrachtet, fast 30 Millionen. Einwohner. Die Stadt hat einen bedeutenden Hafen am Yangtze-Fluss.

Darum bin ich in Deutschland:
Ich bin in Deutschland, um einen Teil meines Studiums im Ausland zu absolvieren. Meine Universität hat eine Kooperation mit der FH in Dessau und so bin ich hier her gekommen.

Das gefällt mir am besten an Deutschland:
Ich mag den Fußball in Deutschland, europäische Ligen und auch die Bundesliga habe ich vorher schon aus China verfolgt. Außerdem interessiere ich mich für deutsche Autos.

Das vermisse ich am meisten von zu Hause:
Natürlich das chinesische Essen! Zuhause haben wir ganz andere Essgewohnheiten als in Deutschland, aber man gewöhnt sich sehr schnell daran.

Mein Motto:
„Unterschätze niemals das Herz eine Siegers.“

Bisher erschienen bei #bcainternational
#1 Rami
#2 Dorde
#3 Aidan
#4 Alaa
#5 Aleks