So sehen dann U16-Krieger aus. // Foto: BCA

So sehen dann U16-Krieger aus. // Foto: BCA

Ist eine Weile her, dass wir hier im Blog einen Blick auf die Nachwuchsmannschaften geworfen haben, leichtes Play-off Overload. Sorry. Deshalb gibt es heute einen kurzen Überblick was war – und was kommt. Ist nämlich einiges. Da wären zunächst die Ostdeutschen Meisterschaften. Während die U16 bereits am vergangenen Wochenende ran musste, reist die U18 an diesem Sonnabend zu ihrem Highlight. Und das in richtig guter Besetzung: Alle sind dabei! In der Gruppe mit dem brandenburgischen Meister Fürstenwalde und dem Berliner Champion und Gastgeber TuS Lichterfelde heißt es: ein Spiel irgendwie gewinnen, um den Traum vom Halbfinale zu leben. Der erfüllte sich vergangenes Wochenende für die U16 nicht – und das war schon vorher klar. Nach diversen Krankheiten und Verletzungen war die U16 nur mit einer ausgesprochen überschaubaren Kaderstärke von fünf Jungs nach Fürstenwalde gereist. Starting Five und Wechseloptionen ergaben sich automatisch…Doch trotz dieser Umstände schlug sich das Quintett super, absolvierte teilweise in Unterzahl zwei komplette Spiele, biss auf die Zähne und deshalb am Abend auch völlig zurecht in Burger! Echte Krieger!

Die U12 Rookies, gecoacht von André, gaben ein gutes Bild ab. // Foto: BCA

Die U12 Rookies, gecoacht von André, gaben ein gutes Bild ab. // Foto: BCA

Am gleichen Tag nutzte Papa Büttner Martins Gebundenheit bei den Ostdeutschen gnadenlos aus und coachte sechs U18-Spieler zu einem grandiosen 64:45-Auswärtserfolg bei den BSW Sixers. Well done. Am Sonntag gab es dann einen U12-Doppelpunch. Die Rookies in toller Besetzung mit einigen neuen Gesichtern, betreut von André lieferten gegen die Bodfeld Baskets Oberharz trotz der 39:61-Heimniederlage guten Basketball ab, die ältere erste U12-Mannschaft musste sich bei den U14ern des USV Halle mit 47:68 geschlagen geben.

An diesem Wochenende dürfen die U12 auch wieder ran – es geht am Samstagfrüh zum USC Magdeburg. Wie man den schlägt, wissen die beiden Coaches des Tages. Ihre Namen: Stefan und Daniel…

BCA U18 bei den Sixers mit Marc, Lutz-Rainer, Michel, Flo, Mathis, Sam
BCA U16 bei den Ostdeutschen mit Christian, Julian, Tom, Justin, Dominic
BCA U12 beim USV Halle mit Carl, Niklas, Lukas, Amos, Steven, Nikola, Michel, Eric, Tamino
BCA U12 Rookies gegen Bodfeld mit Anton, Finn, Len, Benny, Mohammed, Max, Clemens, Louis, Jason, Dave, Eric