(mf) Es geht wieder los, das Miniturnier in Göttingen steht erneut vor der Tür. Während alle Jugendteams (abgesehen von der U14, die am nächsten Wochenende ihr letztes MDL Spiel bestreitet!) bereits in ihrer wohlverdienten Off-Season sind, reisen unsere Minis von Turnier zu Turnier, um soviel Spielpraxis wie möglich zu sammeln. Das Miniturnier in Göttingen dürfte bisher eins der größten Events für die Kids sein – wenn nicht sogar das größte.

Bereits zum 40. Mal richtet die BG 74 Göttingen ihr Miniturnier aus. In sieben Kategorien und 12 Leistungsklassen treten 165 Mannschaften der Altersklassen U9 bis U12 gegeneinander an, wobei wir, gemeinsam mit unserem Kooperationspartner aus Sandersdorf, mit insgesamt vier Mannschaften antreten. Dazu kommt ein umfangreicher Trainer- und Betreuerstab. In allen vier Altersklassen werden wir jeweils in der Leistungsklasse II antreten (wer die Ergebnisse unserer Teams verfolgen will, kann das auf der Seite des Turniers tun). Besonders schön ist bei dem sonnigen Wetter auch, dass wir die eine Übernachtung von Samstag auf Sonntag in Zelten zubringen werden, was erfahrungsgemäß immer wieder für lustige und erinnerungswürdige Momente gesorgt hat

Wir können gespannt sein, wie sich unsere jungen Wilden schlagen werden, doch eins dürfte sicher sein, der Spaß und die Erfahrungen, die unsere Kids sammeln werden, sind vorprogrammiert. Göttingen wir kommen!