Unser Herren haben sich diese Woche gut vorbereitet.

 

Zwei basketball-freie Wochenenden sind endlich vorbei und wir blicken voller Tatendrang auf drei Tage vollgepackt mit „Action“!

Bereits Freitagabend startet unsere vierte Spielwoche mit unseren 2. Herren in der Anhaltliga. 20.15 Uhr wird hier im Philan wieder so richtig Gas gegeben. Nach dem äußert knappen Sieg gegen TV „Gut Heil“ Zerbst vor gut zwei Wochen, will das Team das nächste Ergebnis deutlicher gestalten. Fast gleichzeitig hat auch der kommende Gegner, die BSW Sixers, sein erstes und bisher einziges Spiel bestritten. Die Sixers unterlagen den Basket Bears Bernburg mit 27:76. Doch wir sind sicher, dass unsere 2. Herren, aufgrund von Erfahrung, den Gegner nicht unterschätzen werden.

Am Samstag starten wir dann mit der U12 weiß und einem Spiel in der Landesliga. Es geht gegen den USV Halle. Die hatten länger Spielpause als wir, gewannen da mit 64:42 gegen den MBC Weißenfels. Doch mit einem deutlichem Sieg im Gepäck geht der BCA ebenfalls mit Motivation ins Spiel.
Coach Martin: „Der USV Halle hat sein erstes Spiel gegen den MBC überraschend gewonnen und das deutlich. Halle ist sehr athletisch. Hier erwarten wir ein knappes Spiel.“

Ein heißes Duell will sich auch unsere U16 weiß in der Landesliga liefern. Bis jetzt wurden alle Spiele gewonnen, das macht Lust auf mehr! Der MBC Weißenfels ist zu Gast.
Coach Mario: „Wir wollen an die ersten beiden Spiele anknüpfen und den dritten Sieg einfahren. Mittlerweile hat sich die Mannschaft gut gefunden, alle sind motiviert und freuen sich auf Weißenfels. Aufgrund des JBBL-Spiels vorher, werden ein paar Spieler mehr aus der U14 ins Team rücken. Wir freuen uns auf einen prall gefüllten Basketballsamstag und werden anschließend auf dem Feld und am Spielfeldrand die 1. Herrenmannschaft unterstützen.“

Was für eine Überleitung! Danke!
Und da kommen wir schon zum zweiten Saisonspiel der 1. Herren. Und zu unserem super, fantastischen Familien-Basketball-Abend. Denn Basketball kann man nicht nur super selber spielen, man kann es auch super gut anschauen. Bringt eure Kids mit, bei Bedarf stellen wir Sachen aus der Ballschule zur Verfügung (auf Eigeninitiative).
Nun aber zum Spiel: Prinzipiell beginnt jetzt erst die Saison für die 1. Herren in der Anhaltliga. Und da gibt es gleich eine wirklich harte Nuss zu knacken: Der MTV Wittenberg ist zu Gast. Sie gewannen deutlich gegen Bernburg und verloren nur sehr knapp gegen Aschersleben Tigers BC III.
Coach Martin: „Wittenberg kommt etwas unpassend, da wir seit zwei Wochen aus dem Trainingsrhythmus sind. Dazu der Abgang von Mathis. Wir erwarten ein schweres Spiel.“

Am Samstagabend noch selbst auf dem Feld und am Sonntag 10 Uhr bereits in Halle beim BVSA Kids-Cup U10, unser Martin setzt sich tatkräftig für die Kids ein! Ihr habt eine Idee, wie ihr ihn unterstützen könnt? Super, da freuen wir uns!

Wir wünschen all unseren Teams maximale Erfolge!